Risiko und Sicherheit​

Risiko und Sicherheit

  • Risiko- und Sicherheitsbewertungen nach CSM, EN 50126, RTE 49100 etc.
  • Risikoanalysen, auch quantitativ / numerisch, bei Bedarf mit Monte-Carlo-Simulationen
  • Risikobeurteilungen, z.B. bei Abweichungen von Vorschriften
  • Sicherheitsnachweise
  • BAV-anerkannte Risikobewertungsstelle (AsBo) (BAV-Verfügung vom 19.07.2017) in den Fachbereichen:
    – Fahrzeuge, umfassend die Teilbereiche interoperable, nicht interoperable Fahrzeuge & Spezialfahrzeuge;
    – Sicherheitstechnik, umfassend die Teilbereiche Signalisierung und Zugbeeinflussung;
    – Bahnbetrieb im Zusammenhang mit den Fachbereichen Fahrzeugen und Sicherheitstechnik
  • Beratung und Auditierung von Sicherheitsmanagementsystemen
  • Sicherheitsaudits

Bremstechnik und Bremsbetrieb​​

Bremstechnik und Bremsbetrieb

  • Interaktion Bremsen – Signalisierung / Zugbeeinflussung
  • Bremsmodellierung (Anhaltewege inkl. Streuungen) nach AB-EBV 2020, Wende und diversen anderen Modellen
  • Vorsignaldistanzen Normalspur RTE 29100 (Projektleiter) & Kundenlösungen
  • Vorsignaldistanzen Meterspur Kundenlösungen basierend auf AB-EBV 2020 und Ablösung von Vorgängermodellen («Mani-Kurven» diverse Indices etc.)
  • Bremskurven Zugbeeinflussung ZBMS, optimierte Parametrierung der ZBMS-Bremskurven, Harmonisierung mit Signaldistanzen (Ziel = so sicher wie nötig, so zügig wie möglich – die Zugbeeinflussung darf den Fahrplan nicht lahmlegen!)
  • Durchrutschwege RTE 25011 (Projektleiter)
  • Abfahrverhinderung, Berechnung der Balisenpositionen
  • Konzipierung von Geschwindigkeitserhöhungen und entsprechenden Sicherheitsnachweisführungen (mit bremstechnischen, aber auch anderen Fragestellungen)
  • Konzipierung und technische Versuchsleitung von Bremsversuchen
  • Bewertung des Bremsvermögens von Fahrzeugen nach UIC 544‑1 und nach AB‑EBV (Meterspur)
  • Bremstabellen AB-EBV, Anwendungsbedingungen und allfällige Anträge für Abweichung
  • Bremsvorschriften AB-FDV und andere
  • Dimensionierungsrechnungen für Bremssysteme
  • Fachunterstützung für Optimierung und Innovation bei Betrieb, Überwachung und Instandhaltung von Bremssystemen
  • SV-Prüfungen in den genannten Fachbereichen

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerbüro Emkamatik GmbH bieten wir zudem thermische Simulationen (Temparaturberechnungen) von Bremssystemen an.

Verbindung Technik - Bahnbetrieb​​

Verbindung Technik - Bahnbetrieb

  • Fahrdienst- & Betriebsvorschriften
  • Signalisierung / Zugbeeinflussung
  • Interaktion EVU – Infra (technisch und betrieblich)
  • Zugvorbereitung (Technik und Prozesse)
  • Zugdynamik / Entgleisungssicherheit
  • Fragestellungen zur Schnittstelle Technik – Personal
  • Unfalluntersuchungen

Sicherungsanlagen​

Sicherungsanlagen

  • Diverse Beratung, insbesondere in Bezug auf optimale und sichere Ausgestaltung für das Lokpersonal / FDV-Konformität
  • Dimensionierung von Signal- und KL-Distanzen und Durchrutschwegen
  • SV-Prüfungen SA-Projekte PGV Phase Planung